• Ort Münster
  • Jahr 2001-2002
  • AuftraggeberIn privat
  • Leistungen LPH 2- 8 HOAI
  • Status fertiggestellt

Haus an der Werse Der Eingang liegt idyllisch zwischen alten Eichenbäumen. Durch große Glasflächen verschwimmen die Grenzen zwischen außen und innen. Der Blick fällt auf den Fluss Werse und Weideland. Der offene Wohnraum bietet viel Platz für gemeinsame Aktivitäten. Über eine Treppe gelangt man von hier aus sowohl auf die Galerie als auch auf eine großzügige Dachterrasse mit Blick in die Ferne. Einen geschützten Rückzugsort unter freiem Himmel bietet die zweite Terrasse des Hauses auf der Ostseite. Im unteren, werseseitigen Hanggeschoss sind die Schlafzimmer angeordnet. Zeitloses Wohnen am Wasser und in der Natur.

@